Make Holiday Plan

See the Travelling World and Travel Stories on Our Site

Ralf Dümmel und Georg Kofler mischen die Börse auf


Ralf Dümmel (54) und Georg Kofler (64) machen Ernst. Die beiden Unternehmer und Gründer-Experten haben während der Dreharbeiten zu „ Die Höhle der Löwen“ den teuersten Deal in der Geschichte der Show beschlossen Es ist der größte Deal in der Geschichte von „Die Höhle der Löwen“!

Wie BILD berichtete, hat Investor Dümmel seine Firma „DS Produkte“ für rund 220 Millionen Euro an Jury-Kollege Kofler verkauft. Dieser ist Hauptaktionär und Aufsichtsratsvorsitzender der „Social-Chain AG“, die unter anderem hinter der Beauty-Messe „Glow“ steckt. Dümmel wird nach dem Verkauf von „DS Produkte“ in den Vorstand von Koflers „Social Chain AG“ berufen. Er betreut als Chief Product Officer (CPO) die Bereiche Produkt, Einkauf, Handelsmarketing, Logistik und Vertrieb.
BILD: „Beide haben den Deal im vergangenen Sommer während der Dreharbeiten eingefädelt. Gemeinsam wollen sie nun ein internationales Milliardenunternehmen aufbauen.“

Jetzt planen sie den nächsten großen Deal: Dümmel und Kofler wollen zum ersten Mal in der Geschichte mit einem „Höhle der Löwen“-Unternehmen („Social Chain AG“) in den DAX aufsteigen.

Am Freitag lassen die „Höhle der Löwen“-Juroren die Glocke an der Frankfurter Börse klingeln. Punkt 9 Uhr wird ihre „Social Chain AG“ im Prime Standard gelistet. Im Prime Standard sind alle Unternehmen zusammengefasst, die tatsächlich oder bei Steigerung ihres Umsatzes in den Dax aufsteigen können.

Die Löwen-Truppe (v.h.l.): Carsten Maschmeyer, Nils Glagau, Frank Thelen (hintere Reihe), Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (vordere Reihe)

Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Georg Kofler zu BILD: „Wir wollen in den nächsten fünf bis sieben Jahren das schaffen, was bisher keinen Unternehmen bei ,Die Höhle der Löwen’ gelungen ist – wir wollen in den DAX! Darum wollen wir als Nächstes den Schritt in den SDAX schaffen und uns Stück für Stück nach oben kämpfen, um damit auch vielen Gründern ein Vorbild zu sein.“

Es wäre nicht das erste Mal, dass Kofler ein DAX-Unternehmen formt. Er zu BILD: „Mit ProSieben, das ich gegründet habe, ist mir das schon einmal gelungen. Und damals konnte sich das auch niemand vorstellen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.